Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Allgemein geht es in der Kinesiologie darum, mit Hilfe eines Muskeltests herauszufinden, ob bestimmte Substanzen, Emotionen, Blockaden, Situationen schwächend auf den Menschen wirken und was benötigt wird, um eine Verbesserung oder Lösung des Problems zu erreichen.

Der Muskeltest dient als Biofeedback-System, als Sprache des Körpers.

Der Grundgedanke des Muskeltests ist es, dass ein Muskel auf Stress (in Form einer Substanz, Information, Emotion usw.) mit einem kurzen Nachgeben reagiert und im ersten Moment nicht willentlich vom Verstand kontrolliert werden kann.

Ein traumatisches Ereignis oder ein Schock kann unser Leben grundlegend verändern. Die Emotionen und die Glaubenssätze sind ein Spiegel der Seele. Schmerz und Krankheit sind die Botschaft. Hier gilt es, die verantwortlichen Ursachen, Hintergründe, Lebenssituationen und Zeitpunkte zu finden und die negativ empfundenen Gedanken daran zu verändern.

 

Verschiedene Formen des kinesiologischen Arbeitens:

Die Impulsarbeit mit dem Körper - Impulse für Körper und Geist ® betrachtet den Menschen und sein Umfeld ganzheitlich. Mit Hilfe eines kinesiologischen Muskeltests wird erarbeitet, auf welcher Ebene welche Form von Impulsen und Lösungen Priorität haben. Durch gezielte, sanfte Impulse auf der körperlichen Ebene an Wirbelsäule und / oder Gelenken wird die jeweilige Struktur wieder beweglich, es werden Veränderungen und Lösungen möglich gemacht. Auf anderen Ebenene können alte Glaubenssätze gelöst und, durch die Ausarbeitung neuer Orientierungssätze, verändert werden.

Die Advanced Energy Psychology ist eine von Dr. Fred P. Gallo erforschte und entwickelte Methode, die einen anwendungsorientierten Ansatz der Biogenergetik, dazu Ansätze der Applied Kinesiology, der Meridianmethoden und kognitive Verfahren in sich vereint und eine effektive Balancierung der psychischen Verfassung zum Ziel hat.